Pussnboots: No Fools, No Fun

Country-Rock vom Feinstenpussnboots

Die drei Damen Sasha Dobson, Norah Jones und Catherine Popper, jede für sich eine renommierte Musikerin, haben zusammen als Pussnboots ein herzerfrischendes Country-Rock-Album eingespielt.

 

Pussnboots: No Fools, No Fun

Dass die drei Geschmack haben, zeigt ihre Musikauswahl. Neben feinen eigenen Titeln – jede der drei hat mindestens einen der zwölf Songs geschrieben – sind Tom Paxton (Leaving London), Rodney Crowell (Bull Rider), Robbie Robertson (Twilight), Jeff Tweedy (Jesus, ETC), Jeb Loy Nichols (GTO) und Neil Young vertreten. Von letzterem spielt das Trio live Down By The River. Die Damen verstehen ihr Handwerk. Überhaupt sind drei der zwölf Titel live eingespielt.  Leaving London, das Highlight der Platte, ist eine schöne Ausgrabung aus dem umfangreichen Werk Paxtons, von den dreien herzerweichend dreistimmig gesungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.