East Cameron Folkcore

Kingdom Of Fear eastcameron

Die zehnköpfig Band East Cameron Folkcore aus Austin, Texas spielt eine wunderbare Mischung aus Punk, Rock und Folk mit klugen Texten. „Kingdom Of Fear“ ist ihr jüngste Werk.

Musik mit Herz und Hirn

Die Gitarre dröhnt, die Geige weint, das Banjo jubiliert, das Saxophon frohlockt, dazu ein hymnischer, gebrüllter Gesang – East Cameron Folklore machen eine intensive Musik, die von der Platte wirkt, als würden sie vor einem auf der Bühne eastcameron1stehen. Zu den mitreißenden Melodien kommen Texte, die Unterdruckung und Umweltzerstörung anprangern. Im Song Fracking Town lautet der Refrain: „fracking down here in texas / fracking up all the land / frack it on down to the water in the ground / cause there’S money to be made there’s money to made / there’s money to be made in in fracking boomtown“. Dass wird alle so mitreißend dargeboten, dass selbst das Springerblatt „Rolling Stone“ von „Musik gegen das System, mit Hirn, Herz und geballter Faust“ sprach und am Ende der Rezension fragte: „Gehen wir raus, machen wir Revolution?“

Gehoben hat den Schatz das Hamburger Label „Grand Hotel van Cleef“. Schon die Platte „For Sale“ von 2013 ist dringend zu empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.