Plattenlabel

Blue Rose auf Sparkursbluerose

Das auf Americana und Roots Rock spezialisierte deutsche Plattenlabel „Blue Rose Records“ tritt im 21. Jahr seines Bestehens kräftig auf die Bremse: Es stellt seinen Generalstore und Mailorderkatalog ein. Dem Sparkurse fällt auch die Zusammenarbeit mit Thomas Dewers zum Opfer, der bei Blue Rose „Chill@Blue Rose betrieb. Dewers ist der Goldgräber in Sachen Americana. Weiterlesen

Belle Starr

Klasse Räuberbräutebellestarr1

Herzerfrischenden Country-Pop zelebriert die Band „Belle Starr“, zu der sich die Sängerinnen und Geigerinnen Kendel Carson, Miranda Mullholand und Stephanie Cadman zusammengetan haben. Die Namensgeberin des Trios Belle Starr gehörte zu den berühmtesten Räuberbräuten des Wilden Westens. Weiterlesen

Songs Of Anarchy

Rockerhits wundersüßanarchy

Wer bei der Filmmusik zur Rocker-Serie „Sons Opf Anarchy“ einen Höllenlärm vermutet, liegt völlig falsch. Die Söhne der Anarchie sind höchst romantisch. Der Soundtrack bietet wundersüße Versionen von Hits der 1969er und frühen 1970er Jahre wie „Forever Young“, „Bird On A Wire“ oder „Son Of A Preacherman“. Weiterlesen

Der Höhenflug der Single

Rubble, Circus, Piccadilly und MindexpandersIMG_7523

Die Single, die kleine schwarze Scheibe, die sich 45 mal pro Minute mit dem Plattenteller dreht, erlebte Mitte bis Ende der 1960er Jahre einen Höhenflug: Mit der psychedelischen Musik. Auf CD leben die Single jener Tage weiter. „Circus Days“, Filling The Gap“, „Mindexpanders“, „We Can Fly“, „The Rubble Collection“ oder „Picaadilly Sunshine“ heißt die prallen Boxen, die die Schätze jener Tage bergen. Weiterlesen

Folk Rock

Die zehn besten Platten folkrock

Fairport Convention, Pentangele, Byrds, Bob Dylan, Pogues – sie gehören zu den besten des Folk-Rock. Dieser Musikstils wurde im Jahr 1965 geboren. Die legendäre Szene ist der Auftritt Dylans beim Newport Folk-Festival mit elektrisch verstärkter Band. Elektrische Instrumente hatten in den Blues längst Einzug gehalten. Bei den Folkies waren sie bis dahin verpönt. Bei seinen ersten elektrischen Stücken grifft Dylan auf Mitglieder der Paul Butterfield Blues Band zurück. In England hatte sich bereits in den späten 1950er Jahren mit den Skiffle-Bands eine ähnliche Entwicklung vollzogen. In ihren Anfängen waren hier Blues- und Folk-Rock ebenfalls eng verquickt. Seither hat sich der Folk-Rock als feste Größe in der populären Musik etabliert. Hier sind die zehn schönsten Platten: Weiterlesen